DanishGermanEnglish
Elephant – Weidezaungerät mit dem besten Absengeffekt PDF Drucken E-Mail

køer bag elephant elhegn
Elephant Weidezaungeräte sind auch weiterhin eine Klasse für sich

Gemäß EU-Gesetzgebung darf ein Weidezaungerät bis einschl. 30. August 2010 max. 5 Joule bei 500 Ohm leisten und ab 1. September 2010 5 Joule bei 50 Ohm. Alle Weidezaungeräte funktionieren durch Aufladen eines Kondensators und anschließendes Abgeben der gesamten Energie an die Einzäunung, was insgesamt weniger als eine Sekunde dauert!

 

Gemäß obengenannten Regeln und Prinzipien für Weidezaungeräte wären sämtliche Weidezaungeräte mit denselben technischen Eigenschaften daher zu 100 % identisch.

Das sind sie jedoch nicht, sodass die Wahl eines professionellen Elephant Weidezaungeräts zur Einzäunung Ihrer Tiere immer noch einen deutlichen Vorteil bietet. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Ihr Weidezaungerät den größtmöglichen Absengeffekt hat, sollten Sie ein Elephant Weidezaungerät wählen. Das besondere Kennzeichen der professionellen und damit stärksten Weidezaungeräte war stets der einzigartige Absengeffekt, den u. a. die Weidezäune M40, M65, M85 und M115 aufweisen, und er ist es immer noch.

Das Geheimnis liegt u. a. in dem kräftigen Impulstransformer, der bei Kurzschlussspannungen bis zu 30.000 Volt länger als 10 Sekunden getestet wurde, sowie in dem modernen elektronischen Kreislauf, der den Strom in den Weidezaun überträgt und nicht als Wärmeverlust im Weidezaun verloren geht. Außerdem schafft der Impulsdehnerkreislauf die notwendige Leistung, um die Tiere auch bei Trockenheit in der Einzäunung zu halten.

 
 
Für diesen Inhalt steht leider keine Übersetzungen zur Verfügung. Originaltext wird angezeigt.

Vælg sprog

 
 
Advertisement

Information

 

 

 

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht aller unserer Montageanleitungen.

 

 

 

 

 

 

weiter …
 
pensionist.gif
 
 
 

ELEPHANT B.V. • Bornholmstraat 62A • 9723AZ Groningen • The Netherlands • Tel. +45 8682 4427 • Fax +45 8682 4426